Lammcarree mit Honig-Artischocken-Thymianpüree, Keniabohnen Kräuterseitlingen, Kartoffelwürfel und Rosmarin-Jus

 
 

Honig-Artischocken-Thymianpüree

300 g Artischockenböden
1 St. Kartoffel
2 St. weiße Zwiebel
1 St. Knoblauchzehe
25 g Akazienhonig
3 g frische Thymianblätter

...alles in kleine Würfel schneiden und mit Olivenöl anschwitzen bis alle Zutaten weich sind. Dann alles mixen und durch ein feines Sieb streichen!!!

800 g Lammcarree

...beim Metzger des Vertrauens bestellen und küchenfertig machen lassen. Gut anbraten und bei 130°C für 25 min im Ofen garen (sollte 57 °C Kerntemperatur haben)!

80 g Keniabohnen
80 g Kräuterseitlinge
100 g Kartoffelwürfel (1cm mal 1cm)

...die Keniabohnen putzen und blanchieren und mit wenig Butter anschwitzen. Die Kräuterseitlinge putzen und auch anschwitzen. Die Kartoffelwürfel in Olivenöl knusprig frittieren.

 
 

Rosmarinjus

50 g Karotten
50 g Porree
50 g weiße Zwiebel
50 g Sellerie
1 Bn Rosmarin
1 L Rotwein
1 L Lammjus (Feinkostabteilung)

...das Gemüse mit dem Rosmarin anschwitzen, mit 2 Löffel Zucker bestäuben, kurz karamellisieren und mit Rotwein ablöschen. Alles um die Hälfte reduzieren und dann die Lammjus dazu geben und alles noch mal um die Hälfte reduzieren. Eine Nacht ziehen lassen und dann abpassieren und abschmecken!!!

 

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren