Cappucinomousse mit weißem Schokoladen-Himbeersorbet, Mandelkuchen, Pralinencreme und Schmorapfelkompott

 
 

Cannelloni

200 gr. Milch
50 gr. Tia Maria
1,2 gr. Agar Agar
6 gr. Zucker

...alles zusammen aufkochen lassen und dann in eine flache Form mit Folie gießen (ca. 0,5 cm tief)!!!

 
 

Schmorapfelkompott

4 Stk. Rote, fruchtige Äpfel
1 Stk. Granny Smith
50 gr. Zucker
1 Stk. Vanilleschote
1 Stk. Zesten von Orange
160 gr. Apfelsaft

...die Äpfel schälen und in grobe Würfel schneiden. Zuckerkaramel machen! Du weißt doch noch wie es geht!? Alles rein schmeißen, Deckel drauf und 30 min. köcheln lassen. Kalt stellen!!!

 
 

Mandelkuchen

5 Stk. Vollei
200 gr. Zucker
200 gr. Mandelmehl
200 gr. Butter
30 gr. Mehl


...alles aufschlagen bis die Masse geschmeidig ist!!! Für die Checker is doch klar.....oder??? easy Rührteig.....ab in den Ofen für 15 min. bei 180 °C

 
 

Cappuccinomousse

400 gr. Sahne
60 gr. Kaffeebohnen ganz
2 Stk. Vollei
1 Stk. Eigelb
2 Stk. gehäufte Kaffeelöffel Zucker
4 Blatt Gelantine
30 gr. Tia Maria
160 gr. weiße Kuvertüre

...die Sahne aufkochen und auf die Kaffeebohnen gießen, eine Stunde ziehen lassen, abpassieren und kühl stellen. Zwischendurch die Kuvertüre erwärmen und die Gelantine einweichen. Die Eier + Zucker im warmen Wasserbad aufschlagen, und im Eiswasser wieder runter kühlen( schlagender Weise!! Klar ne!). Am einfachsten hast du es wenn du Tia Maria ein wenig anpingst
( so 40 °C ) und dann darin die Gelantine auflöst. Jetzt kannst du die Sahne steif schlagen. Wenn alles vorbereitet ist kommt nun der schwierigste Teil.... na aufgeregt.......ne alles easy!! Zuerst rührst du zügig (am besten zu zweit, einer rührt der andere tut´s rein) die weiße Kuvertüre in die Eimasse.
Schneller!!! Schneller!!! ...nicht so hastig! mit Gefühl! Als nächstes kannst du die Gelantine + Tia Maria unterrühren und danach vorsichtig nach und nach die Sahne unterheben. Puuuuuuhhh geschafft! Kleiner Tipp von mir.....da du jetzt vor einem riesigen Chaos stehst und fertig bist mit den Nerven...geh kurz die Zutatenliste durch ob du auch alles zusammen gerührt hast bevor du die Masse kalt stellst!!!

 
 

Pralinencreme

170 gr. Pralinénmasse von Valrohna
200 gr. Sahne
2 Blatt Gelantine
20 gr. Zucker
80 gr. Wasser
3 Stk. Eiweiß

...das Wasser aufkochen und die Pralinenmasse einrühren...die Gelatine dazu und das ganze auf 35 °C runterkühlen...die Sahne steif schlagen und kalt stellen...die Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen...dann alles nach und nach unter die Pralinenmasse heben...

...tja Leute dumm gelaufen an dieser Stelle! Pralinémasse von Valrohna wirst du wohl nicht im Hause haben! Nutella tut’s auch!! Wegen der Konsistenz musst du dann selber schauen!!!

 

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren