Ziegenfrischkäsecreme für Rindercarpaccio-Röllchen

100 g Ziegenfrischkäse
100 g Frischkäse
50 g Mayonnaise
25 g sonnengetrocknete Tomaten, gehackt
25 g schwarze Oliven, gehackt
½ Bund Rucola, gehackt
Salz, Pfeffer, weißer Balsamico

… alles miteinander verrühren und mit Salz, Pfeffer und weißem Balsamico abschmecken…

100 g Rinderfilet

…in dünne Scheiben schneiden und auf Frischhaltefolie zu einer Platte legen…
ca. 30x30 cm… die Platte abgedeckt kurz in den Gefrierschrank legen das sie anfriert und Ihr sie anschließend weiter verarbeiten könnt… Wenn die Platte angefroren ist könnt ihr sie herausholen und das Rinderfilet etwas Salzen… anschließend schnell die Ziegenfrischkäsecreme mit einer Palette dünn darauf verteilen… nun noch vorsichtig die Platte einrollen… fertig ist das Carpaccioröllchen…
 

Dieses Rezept gehört zu den folgenden Gerichten

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren